Zwischen Moor, Wiese und Märchenwald

am Rande des urwüchsigen, von Quellen durchzogenen Waldes steht ein Kleinod mit mehr als 500-jähriger Geschichte. Die Westenholzer Wassermühle gehört heute zu den bekanntesten Wassermühlen im Heidekreis. Das ist dem Mahl- und Backtag zu verdanken, der in jedem Sommer auf dem Mühlenhof veranstaltet wird und viele hundert Besucher zur einsam gelegenen Wassermühle im Westenholzer Bruch lockt.

Auch Hermann Löns hat der Mühle und besonders dem Mühlenholz ein literarisches Denkmal gesetzt und es "Märchenwald" getauft. Löns, der in der Nähe der Mühle eine kleine Jagdhütte unterhielt, beschrieb die romantisch herbe Schönheit des bizarren Waldes, in dem viele Quellen entspringen, die den Mühlenteich speisen. Der Journalist und stadtmüde Schriftsteller schilderte Spuk und Geister, seltene Tiere und Pflanzen und das Spiel des Lichts durch die Zweige der Bäume.

Historisch gesehen ist die Mühle rund 540 Jahre alt. Sie gehörte fest und nach wie vor zum Besitz des Westenholzer Hofes Stöckmann-Clasen. Die Bewohner von 13 Dörfern aus der Umgebung fuhren nach Westenholz zum Mahlen. Bis 1964 blieb die Mühle im Betrieb, obwohl sich die harte Arbeit kaum noch lohnte. Das Mühleninnere war seit Jahren unverändert. Müller Pralle, dessen Familie seit 150 Jahren Pächter war, arbeitete dennoch weiter. Wie vermutlich schon immer, befand sich ein Mehl- und ein Schrotgang in der Mühle. Noch 1960 wurde das Holzwasserrad durch ein Eisenrad ersetzt, das Korn wurde durch einen französischen Naturstein gemahlen. Bis 1971 ruhte dann der Mühlenbetrieb völlig, erst in diesem Jahr wurde die Idee eines Mahl- und Backtages verwirklicht und der alte Müller Pralle setzte die Mahlsteine wieder in Betrieb. Auf dem Hof gibt es einen alten Lehmbackofen, in dem Brot nach altem Rezept gebacken wird. 1987/88 montierte man an der Mühle ein neues Wasserrad.

Hier befindet sich auch

Eine der eindrucksvollsten und bekanntesten Gruppen von Großsteingräbern sind die Siebensteinhäuser. Ihre erste, heute noch bekannte schriftliche Erwähnung erfolgte bereits 1720 .

Geotop | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Naturinformation

Öffnungszeiten

29664 Osterheide OT Ostenholz, Zufahrt von Bad Fallingbostel über Oerbke und Ostenholz (Panzerringstraße)

Siebensteinhäuser

Öffnungszeiten

nicht öffentlich zugänglich

Besichtigung nach Absprache unter 0172-6952436

Kontakt

Jörn Clasen

Betreiber

29664 Walsrode OT Westenholz, Westenholz

+49 172 6952436

www.vogelpark-region.de


Jörn Clasen

Ansprechpartner

29664 Walsrode OT Westenholz, Westenholz

+49 172 6952436

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

www.vogelpark-region.de

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Gutbürgerliche, deutsche Küche 

ca. 7,4 km entfernt

Restaurant

geschlossen

29664 Walsrode, Bockhorn 9

Dorfkrug Bockhorn

Die urgemütliche Gaststätte neben der Johanniskirche, im schönen Dorf Düshorn gelegen. Schauen Sie doch mal rein.

ca. 8,7 km entfernt

Restaurant

geschlossen

29664 Walsrode OT Düshorn, Wedden 1

Gasthaus am Walde

Düshorn ist die größte Ortschaft der Stadt Walsrode und war vor der Gebietsreform von 1974 eine selbstständige Gemeinde mit den Ortsteilen Beetenbrück, Ellinghausen und Rödershöfen. Sie hat ca. 2500 Einwohner.Für die Nahversorgung findet man im Ort eine Bankfiliale, einen Bäcker, einen ...

ca. 8,7 km entfernt

Café | Direktvermarkter | Geschäft/Einzelhandel

geschlossen

29664 Walsrode, Mühlenstraße 2

Dorfladen Düshorn

Die gutbürgerliche Küche ist für ihre schmackhaften Gerichte bekannt und sorgt für Ihr leibliches Wohl.

ca. 8,9 km entfernt

Restaurant

geschlossen

29664 Walsrode, Fallingbosteler Straße 14

Düshorner Hof

Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

Der Krelinger Reiterhof bietet u.a. Pensionspferdehaltung, Reitunterricht/Pferdeausbildung, Reiterfreizeiten und Reiterlager, Wanderreiten/Urlaub mit dem Pferd, Pilgern zu PferdAnfragen und Kontakt auch über das GRZ Krelingen Tel.: 05167-9700

ca. 5,3 km entfernt

Reitmöglichkeit | Reiterhof

29664 Walsrode OT Krelingen, Krelingen 4

Krelinger Reiterhof

Komf, gepfl. FW 65/85 qm, je 2 sep. Schlafz., gro. Wohnz. mit sep. Esspl., Flachb. TV, WLAN, Einbauk., Geschirrsp., Bäder mit Fenster, Duschb./WC, Gäste WC, Handt. + Bettw., Flur mit Garder. + Sitzgelegenheit. Sep. Eingang je FW, Parkplatz a. Grundstück, abgeschl. Fahrradgar., gr. Liege- Spiel...

ca. 7,4 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

29664 Walsrode OT Bockhorn, Bockhorn 68

FȚȚȚ

Fewo Ute von Hörsten

buchen
Hier sind Sie ganz für sich im Haus mit 80 qm und Garten 400 qm, mit Liegewiese, Grill, überdachter Terrasse und Carport.Ausstattung: Das gut einger. FH mit 80m² auf eigenem Grundst. verfügt über 3 Schlafz., Wohn-Essz., voll einger. Küche, Duschbad.Die FW befindet sich im 1.OG - Haus...

ca. 7,5 km entfernt

Ferienhaus (Betrieb)

29664 Walsrode, Bockhorn Nr. 34

țțț|1x FȚȚȚȚ|1x FȚȚȚ

FH und FW Löwe

buchen
Unser Hof befindet sich in der schönen Südheide am Ortsrand des Dorfes Düshorn. Die 3 großen FW verfügen über je 2 Schlafzimmer, die 2 kleineren FW über je 1 Schlafzimmer.

ca. 8,3 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

29664 Walsrode OT Düshorn, Celler Straße 45

3x FȚȚȚȚ|2x FȚȚȚ

Ferienhof Niemeyer

buchen
Komfort. FW, 63 qm, mit DU/WC, sep. Eingang, 2 Schlafzi., Wohnzi. Voll eingerichtete Küche. Carport, auch Fahrradverleih, Kinderspielmöglichkeiten, freier Eintritt Strandbad Düshorn.

ca. 8,5 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

29664 Walsrode OT Düshorn, Celler Straße 16

FȚȚȚ

Ferienwohnung Brinkmann

buchen
Ruhige, zentrale Ortslage. FH: 80 qm, neu einger., bis 5 Pers., 1 Wohnzi., 2 Schlafzi., Einbauk., DU, 2 WC. 1. FW: 65 qm, 2 Schlafzi.,1 Wohnzi., Einbauküche/Essecke, DU/WC, Südbalkon. 2. FW: 50 qm, 1 sep. Schlafzi., 1 Wohnzi., Bettcouch, Einbauküche/Essecke, DU/WC. Jede weitere Pers. 5,- €. Fr...

ca. 8,8 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

29664 Walsrode OT Düshorn, Düsterweg 2

țțț

Ferienhof Plesse

buchen

Weitere Tipps in der Nähe

Stimmungsvoll auf einer Anhöhe des alten Kirchhofs im Dorf gelegen, empfängt die kleine Fachwerkkirche ihren Besucher.

ca. 2,4 km entfernt

Kirche

Öffnungszeiten

29664 Osterheide OT Ostenholz, Kirchweg 4

Ostenholzer Kirche

ca. 4,1 km entfernt

Naturinformation

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Krelingen, K 146 zwischen Krelingen und Hodenhagen

Krelinger Heide

Im Herzen Niedersachsens liegt Europas größter und einzigartiger Safaripark - der Serengeti-Park Hodenhagen. Der Park ist als zoologischer Garten anerkannt und bietet über 1.500 Wildtieren ein naturnahes Zuhause.

ca. 5,3 km entfernt

Freizeitpark | Spielplatz | Zoo

geschlossen

29693 Hodenhagen, Am Safaripark 1

Serengeti Park Hodenhagen

Das Schmuckstück für große und kleine Radler (32,7 km)

ca. 7,3 km entfernt

Rad-Tour

Walsrode

Große Vogelpark-Region Runde

3:00 h 56 hm 291 hm 32,7 km leicht

Nachdem die alte Kirchturmuhr über 40 Jahre lang im örtlichen Friedhofsturm gestanden hatte, machten sich engagierte Bewohner des Dorfes in monatelanger Arbeit daran, die alte Uhr zu restaurieren und wieder in Betrieb zu nehmen.

ca. 7,4 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Bockhorn, Dorfmitte Bockhorn

Bockhorner Uhr

Baggersee mit einer Schwimmfläche von 38.400 qm und 300 m langem Sandstrand.

ca. 7,4 km entfernt

Freibad/Hallenbad

geschlossen

29664 Walsrode OT Düshorn, Rehrweg 60

Strandbad Düshorn

Ein ganz besonderes Ausflugsziel liegt in Bockhorn bei Walsrode!

ca. 8,0 km entfernt

Park

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Bockhorn, Bockhorn 1

FloraFarm Ginseng

Eine der eindrucksvollsten und bekanntesten Gruppen von Großsteingräbern sind die Siebensteinhäuser. Ihre erste, heute noch bekannte schriftliche Erwähnung erfolgte bereits 1720 .

ca. 8,2 km entfernt

Geotop | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Naturinformation

Öffnungszeiten

29664 Osterheide OT Ostenholz, Zufahrt von Bad Fallingbostel über Oerbke und Ostenholz (Panzerringstraße)

Siebensteinhäuser

Die neue

ca. 8,3 km entfernt

Rad-Tour

Walsrode

Heidmark-Route

4:30 h 283 hm 265 hm 51,8 km mittel

Biotop und Obstbaumwiese ein abwechslungsreiches Erholungsgebiet. 

ca. 8,6 km entfernt

Naturinformation

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Düshorn, Im Wedden

Biotop und Obstbaumwiese Düshorn

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, der über viele Jahre langsam gewachsen ist. Das ist unser Leben, unsere Leidenschaft, für die wir das Bestmögliche geben.

ca. 8,7 km entfernt

Direktvermarkter

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Auf dem Kamp 13

Hofladen Körner

Düshorn • Krusenhausen • Krelingen • Alter Celler Weg • Düshorn (Länge: 13 km)

ca. 8,7 km entfernt

Wander-Tour

Bomlitz

Rundwanderweg D3

4:00 h 159 hm 157 hm 13,0 km leicht

Düshorn • Forst Badenhop • Meinerdingen • Ellinghausen  Düshorn (Länge: 10 km)

ca. 8,7 km entfernt

Wander-Tour

Walsrode

Rundwanderweg D5

3:00 h 23 hm 108 hm 10,0 km leicht

Das Düshorner Dorfmuseum zeigt das Leben vor rund 100 Jahren. In der alten Schule von 1850 wird anhand von Alltagsgegenständen die Küche, die

ca. 8,8 km entfernt

Museum

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Kirchstraße 4

Düshorner Dorfmuseum

Das Kirchspiel Düshorn wird 1021 erstmals urkundlich erwähnt. Auf einen umfassenden Umbau im Jahre 1720 geht das heutige Erscheinungsbild zurück. Der hölzerne Turm wurde 1827, drei Jahre nach einem verheerenden Brand, mit Sicherheitsabstand zur Kirche errichtet.

ca. 8,8 km entfernt

Kirche

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Düshorn, Kirchstraße 4

St. Johannes der Täufer Kirche zu Düshorn

Das romantische Welfen-Schloss aus der Zeit der Renaissance und des Barock wurde in den Jahren 1579 bis 1698 erbaut.

ca. 9,1 km entfernt

29693 Ahlden (Aller), Große Strasse 1

Schloss Ahlden

Ludwig Rahlfs, geboren am 1. Mai 1863 in Vilsen, erlebte von 1867 bis 1879 seine ihn sehr prägende Kinder- und Jugendzeit in Düshorn und fand hier auf eigenen Wunsch 1950 seine letzte Ruhestätte. Rahlfs war musikalisch vielseitig begabt.

ca. 9,3 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Düshorn, Ludwig-Rahlfs-Straße

Ludwig Rahlfs Grab

Im Ortsteil Bothmer des anerkannten Erholungsortes Schwarmstedt befindet sich die Kapelle Bothmer - ein idealer Abstecher während einer Fahrradtour auf dem Aller-Radweg.

ca. 9,5 km entfernt

Kirche

29690 Schwarmstedt, Steindamm

Kapelle Bothmer

Das könnte Dir auch gefallen

Die Kirche der Moderne - Friedenskirche Bommelsen

Kirche

29699 Walsrode OT Bommelsen, Bommelser Straße 2

Bommelser Kirche

St. Dionysius Kirche Bad Fallingbostel

Kirche

29683 Bad Fallingbostel, Kirchplatz 9b

St. Dionysius Kirche

Königssaal im Amtsgericht Walsrode

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Lange Straße 29

Königssaal

Ein interessantes und untrennbares Gefüge bilden bis heute Kloster und Stadtkirche Walsrode.

Kirche

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Am Kloster 1

Stadtkirche St. Johannis d. T.

Nachdem die alte Kirchturmuhr über 40 Jahre lang im örtlichen Friedhofsturm gestanden hatte, machten sich engagierte Bewohner des Dorfes in monatelanger Arbeit daran, die alte Uhr zu restaurieren und wieder in Betrieb zu nehmen.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Bockhorn, Dorfmitte Bockhorn

Bockhorner Uhr

Wie spannend - Das 4. Rathaus von 1904 in Walsrode hat einen Schatz inne.  

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Lange Straße 20

Alter Ratssaal

Mitten in der kleinen, lebendigen Heidestadt Walsrode ist ein großer Bereich von einer Backsteinmauer umgeben.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Kloster

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Kirchplatz 2

Kloster Walsrode

Stimmungsvoll auf einer Anhöhe des alten Kirchhofs im Dorf gelegen, empfängt die kleine Fachwerkkirche ihren Besucher.

Kirche

Öffnungszeiten

29664 Osterheide OT Ostenholz, Kirchweg 4

Ostenholzer Kirche

In Bad Fallingbostel steht am Eingang des Liethwaldes, eines ausgedehnten Buchenwaldes mit steilen Abhängen zur Böhme hin, der

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum

geschlossen

29683 Bad Fallingbostel, Im Liethwald, Soltauer Straße 24

Hof der Heidmark

Eine der eindrucksvollsten und bekanntesten Gruppen von Großsteingräbern sind die Siebensteinhäuser. Ihre erste, heute noch bekannte schriftliche Erwähnung erfolgte bereits 1720 .

Geotop | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Naturinformation

Öffnungszeiten

29664 Osterheide OT Ostenholz, Zufahrt von Bad Fallingbostel über Oerbke und Ostenholz (Panzerringstraße)

Siebensteinhäuser

Die vorbildlich restaurierte Anlage gilt als eines der wertvollsten historischen Gebäude im Landkreis Heidekreis.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29699 Walsrode, Am Mühlenhof 8A

Cordinger Mühle

Das Kirch-Café Meinerdingen ist ein Café mit Flair: Vor der malerischen Kulisse der alten Meinerdinger Kirche können Sie jeden Dienstag selbstgebackenen Kuchen und Torten genießen. Neben den Kaffee-Spezialitäten können Sie zwischen vielen verschiedenen frisch aufgegossenen Teesorten auswählen....

Café

29664 Walsrode OT Meinerdingen, Dorfallee 16

Kirch Café Meinerdingen

Das Düshorner Dorfmuseum zeigt das Leben vor rund 100 Jahren. In der alten Schule von 1850 wird anhand von Alltagsgegenständen die Küche, die

Museum

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Kirchstraße 4

Düshorner Dorfmuseum

Auf dem Dorfmarker Marktplatz wurde 2001 ein Denkmal für

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

29683 Bad Fallingbostel OT Dorfmark, Allermannstraße (Marktplatz)

Dorfbrunnen "Grefel Dorjen"

Museumshus Wense - mal genauer hinschauen

Museum

Öffnungszeiten

29683 Osterheide OT Wense, Am Sandberg 2

Museumshus Wense

Das Scheunenviertel in Ahlden (Aller) gehört zu den am besten erhaltenen Gebäudekulissen seiner Art in Deutschland. Ein Ort zum spazieren und erholen im Herzen des Aller-Leine-Tals.
Frische deutsche Goji-Beeren – oval oder rund, direkt in den Mund! 

Park

Öffnungszeiten

29699 Walsrode, Fallingbosteler Straße 17a

Goji-Beeren Plantage

Dieses mit einer Nordwest-Südost ausgerichteten Grabkammer der Dimension 7,80 x 1,80 Meter, an einem Südwesthang gelegene Großsteingrab (ca. 2100 v. Chr. entstanden) wurde schon um die Mitte des 19. Jahrhunderts teilweise zerstört.
Ludwig Rahlfs, geboren am 1. Mai 1863 in Vilsen, erlebte von 1867 bis 1879 seine ihn sehr prägende Kinder- und Jugendzeit in Düshorn und fand hier auf eigenen Wunsch 1950 seine letzte Ruhestätte. Rahlfs war musikalisch vielseitig begabt.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Düshorn, Ludwig-Rahlfs-Straße

Ludwig Rahlfs Grab

St. Michaelis KircheEin schlichter Bau aus dem umfassenden Werk von C. W. Hase ist die St. Michaeliskirche in Kirchboitzen, deren Vorgängerbauten sich bis auf das Jahr 1226 zurückverfolgen lassen.

Kirche

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Kirchboitzen, Kirchboitzen 32

Kirchboitzer St. Michaelis-Kirche

Ein Museum mit prähistorischer, historischer und geologischer Abteilung.

Museum

Öffnungszeiten

29683 Bad Fallingbostel, Michelsenstraße 1

Museum für Archäologie & Geologie

Die Lieth mit Freudenthal-Denkmal & Wolfsschlucht
Am Rande des schon im 16. Jahrhundert erwähnten Walsroder Stadtwaldes, der

Museum | Park

Öffnungszeiten

29664 Walsrode, Hermann-Löns-Straße 8

Heidemuseum Rischmannshof

Das Kino

Kino

29664 Walsrode, Lange Straße 46

Kino "Capitol Walsrode"

Einer der schönsten Golfplätze Norddeutschlands lädt in Tietlingen zum Spielen ein. Leicht hügelig, mit Wasserhindernissen versehen, die sich natürlich in die Landschaft einfügen. 18-Loch Anlage.

Golfplatz

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Tietlingen, Tietlingen 6c

Golf Club Tietlingen e.V.

Es war im Jahre 1269. Ein Edelherr suchte für seine Tochter das passende Milieu. Er fand es im Walsroder Kloster, und die Tochter wurde dort aufgenommen. Aus Freude darüber brachten er und seine Verwandten dem Kloster ein ungewöhnliches Geschenk dar: die Meinerdinger Kirche.

Kirche

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Meinerdingen, Dorfallee 16

St. Georg-Kirche zu Meinerdingen

Naturinformation

Öffnungszeiten

29664 Walsrode OT Krelingen, K 146 zwischen Krelingen und Hodenhagen

Krelinger Heide

ErlebnisCard