Munster

Stadt
 -

01/12

 -

02/12

 -

03/12

 - Lüneburger Heide GmbH

04/12 - Lüneburger Heide GmbH - Logo Munster Touristik

 -

05/12

Photographer:Bastian Schimpf - Copyright: Bastian Schimpf

06/12 - Photographer:Bastian Schimpf - Copyright: Bastian Schimpf

 -

07/12

 -

08/12

 -

09/12

 -

10/12

 -

11/12

 -

12/12

Munster liegt mitten im Herzen der Lüneburger Heide und ist durch unterschiedlichste Merkmale gekennzeichnet. Einerseits ist die Garnisonsstadt schon seit Jahrzehnten durch die Bundeswehr geprägt, was ihr auch den Titel der „Stadt der Lili Marleen“ einbrachte, andererseits ist sie aber auch gleichzeitig eine Stadt der Kunst sowie auch der Vereine und des Sports.

Das Stadtbild und das Zentrum Munsters sind durch viel Grün und ausgedehnte Park­flächen geprägt. Die Heidestadt bietet zahlreiche Möglichkeiten zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen um den Mühlenteich, in das nahe gelegene „Örtzetal“ mit seinem Wildgehege oder in die...

Das Stadtbild und das Zentrum Munsters sind durch viel Grün und ausgedehnte Park­flächen geprägt. Die Heidestadt bietet zahlreiche Möglichkeiten zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen um den Mühlenteich, in das nahe gelegene „Örtzetal“ mit seinem Wildgehege oder in die ­Dethlinger Heide.
Bei einem Spaziergang durch die „Stadt der Kunst und Kultur“ trifft man auf den Niedersachsen- und den Gänsebrunnen sowie zahlreiche Skulpturen aus Bronze, Glas und anderen Materialien. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Besuch des Naherholungsgebiets „Flüggenhofsee“ oder auch ein Besuch im Allwetterbad. Sehenswert ist auch die Altdorfanlage rund um den Ollershof.
In den Sommermonaten ist der Ollershof an jedem 1. Sonntag im Monat nachmittags für eine Besichtigung der heimatkundlichen ­Ausstellung im Obergeschoss und derHeimatstube der Landsmannschaften im ­Erdgeschoss geöffnet.

Deutsches Panzermuseum Munster
Munster beherbergt mit dem Deutschen ­Panzermuseum das militärhistorische Museum in Norddeutschland. Unter dem Motto „Technik | Kultur | Gesellschaft“ stellt es in seinen Ausstellungshallen die Entwicklung der Truppengattungen der deutschen Panzertruppen von 1917 bis in die Gegenwart dar. Außerdem wird eine große Sammlung von Handwaffen, Munition und Ausrüstung gezeigt. Weiterhin finden regelmäßig Veranstaltungen wie die jährliche ­Modellbauausstellung zu Pfingsten statt.
Mit mehr als 100.000 ­Besuchern im Jahr ist es der ­wichtigste ­Besuchermagnet in Munster.

Internationale Kunstausstellung GLASPLASTIK UND GARTEN 2016
Die Ausstellung fand vom 27.08. bis 18.09.2016 wieder mit vielen Künstlern in Munster statt. Renommierte Glaskünstler präsentierten ihre Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum rund um das Altdorfgelände. Kunstliebhaber können die Ausstellungs­stücke bei einem Rundgang kostenlos ­bewundern und auch das umfangreiche Rahmenprogramm ist einen Besuch wert. Aber auch zu anderen Zeiten bietet die Stadt zahlreichen Kunstwerke im Stadtgebiet, die für Kunstbegeisterte einen Anziehungspunkt bilden.

Die Munster Touristik ist Ihnen gern behilflich, wenn es um einen Ausflug in die Region geht. Auch die Freizeitparks, wie das Heide Park Resort, der Weltvogelpark Walsrode und der Serengeti Park liegen in der Nähe.

Kontakt

Adresse

Munster Touristik Veestherrnweg 5 29633 Munster Tel. +49 5192 8998-0 Fax +49 5192 8998-25 info@munster-touristik.de http://www.munster-touristik.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Ortsmerkmale

å
Angeln
Bahnhof vorhanden
¡
Burgen / Schlösser
Ω
Campingplätze
v
Fahrradverleih
.
Geführte Wanderungen
À
Gespurte Lopien
ç
Golfplatz / Driving Range
b
Hallenbad
,
Klettern
˚
Markierte Radwanderwege
Markierte Wanderwege
m
Minigolf
Mountainbike
{
Museum
~
Nordic Walking
s
Parkplatz/Stellplatz
r
Reitmöglichkeit
ö
Sauna
Tennis
;
Wohnmobilstellplätze
Karte