Kloster Walsrode

Kirchen/Klöster / Denkmäler / Sehenswertes
 -

01/11 Kloster Walsrode

 -

02/11 Meta vor dem Kloster Walsrode

 -

03/11 Kloster Walsrode

 -

04/11 Kloster Walsrode

 -

05/11 Kloster Walsrode

 -

06/11 Kloster Walsrode

 -

07/11 Kloster Walsrode

 -

08/11 Kloster Walsrode

 -

09/11 Kloster Walsrode

 -

10/11 Kloster Walsrode

 -

11/11

Mitten in der kleinen, lebendigen Heidestadt Walsrode ist ein großer Bereich von einer Backsteinmauer umgeben.

Der Besucher tritt durch das schmiedeeiserne Tor und ist überrascht von der Stille und Weite, die ihn unmittelbar neben der lauten Durchgangsstraße umfängt. Eine besondere Atmosphäre strahlt die gepflegte Anlage aus dem 18. Jahrhundert aus: Ruhe und Geborgenheit mitten in der Stadt, ein Ort des Innehaltens in einer Region, die den Besuchern sonst vor allem Unterhaltung und Zerstreuung bietet. An allen Tagen von April bis Oktober laden die Klosterdamen nachmittags zu Führungen durch das Kloster ein und erzählen von der wechselvollen Geschichte des Klosters, das schon vor über 1.000 Jahren gegründet wurde. Heute sehen die Besucher eine schlichte aber harmonische Barockanlage, deren Gebäude überwiegend aus der Zeit von 1720 bis 1780 stammen.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Kirchplatz 2 29664 Walsrode Tel. 05161 4858380 Fax 05161 4858389 info@kloster-walsrode.de http://www.kloster-walsrode.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Das Klostergelände ist täglich bis 18:00 Uhr zugänglich.Im Winter bis zum Einbruch der DunkelheitFührungen:Vom 01.04. bis zum 31.10 täglich, um 15.00, 16.00, 17.00 UhrIm Oktober letzte Führung um 16.00 Uhr.Gruppen werden nach Anmeldung auch außerhalb dieser Zeiten geführt.Keine Führungen: Karfreitag, 24. Juni, an Konzerttagen

Service

Preise

Erwachsene 4,00 €

Kinder 2,00 €

Kinder unter 6 J. frei

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Karte