Streuobstwiese Baars Schneeheide

Naturerlebnisse / Natur-Führungen / Infopunkt
 -

01/03

 -

02/03

 -

03/03

Streuobstwiese Baars Schneeheide

"Den Lebensraum für Insekten, Vögel, Tiere und Pflanzen zu pflegen um Vielfalt erleben und genießen zu können!"

Aus Überzeugung und mit viel Elan machte sich die Familie Baars im Jahr 2009 daran, auf den ehemaligen Ackerflächen rund um den renovierten Resthof großzügige Streuobstwiesen anzulegen. 230 Hochstamm Obstbäume mit 80 Apfelsorten, einigen Birnen und Kirschen wurden im Laufe der Jahre gepflanzt. Unter den Apfelsorten sind auch Viele, die für Apfel-Allergiker verträglich sind. Zum Konzept gehört der Erhalt alter regionaler Obstsorten ebenso, wie die Anlage von Blühstreifen mit Wildblumen und eine randliche Einfassung mit artenreichen Wildgehölzen.

Streuobstwiesen sind vom Menschen geschaffene Kulturlandschaften, als eine Form des Obstanbaus und gehören zu den artenreichsten Biotopen ganz Mitteleuropas. Die Nährstoffknappheit durch die fehlende Düngung und die nur zweimal im Jahr stattfindende Mahd bewirken, dass keine Pflanzenart überhand nehmen kann. So können zahlreiche Arten nebeneinander existieren. Mehr als 5000 Tier- und Pflanzenarten leben auf einer Streuobstwiese.

Das zertifizierte Bio- Obst ist ab Herbst in der Apfelscheune auf dem Hof zu kaufen.

"Wir möchten Sie daran teilhaben lassen und Ihnen die ländliche Idylle der Wiese mit ihrer Vielfalt näher bringen. Es erwartet Sie Wissenswertes, Interessantes, Eigentümliches, Sinnliches, Erhaltenswertes und Nützliches rund um die Streuobstwiese!"

Besichtigung, Führung, saisonale Aktivitäten für Gruppen und Verkauf nach tel. Absprache.

Kontakt

Adresse

Schneeheide Schneeheide 45 29664 Walsrode Tel. +49 5161 73446 Tel. +49 172 1758 467 info@streuobstwiese-baars.de http://www.streuobstwiese-baars.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

nach tel. Absprache

Karte