Museumshus Wense

Museen/Ausstellungen / Sehenswertes
 -

01/04

 -

02/04

 -

03/04

 -

04/04

Museumshus Wense - mal genauer hinschauen

Im idyllischen Dörfchen Wense am Rande des Truppenübungsplatzes Bergen befindet sich das "Museumshus", Am Sandberg 2, das der Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark im Jahr 2014 renoviert und eingeweiht hat. In seinen liebevoll dekorierten Räumen sind Arbeitsgeräte aus dem Haushalt, der Landwirtschaft, dem Handwerk, ein komplett eingerichtetes Klassenzimmer und eine bürgerliche Wohnstube zu sehen. Das "Museumshus" ist in den Monaten Juni, Juli und August jeweils am letzten Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Außerdem öffnet es anläßlich des "Apfelfestes" immer am ersten...

Im idyllischen Dörfchen Wense am Rande des Truppenübungsplatzes Bergen befindet sich das "Museumshus", Am Sandberg 2, das der Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark im Jahr 2014 renoviert und eingeweiht hat. In seinen liebevoll dekorierten Räumen sind Arbeitsgeräte aus dem Haushalt, der Landwirtschaft, dem Handwerk, ein komplett eingerichtetes Klassenzimmer und eine bürgerliche Wohnstube zu sehen.

Das "Museumshus" ist in den Monaten Juni, Juli und August jeweils am letzten Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Außerdem öffnet es anläßlich des "Apfelfestes" immer am ersten Sonntag im Oktober von 14.00 bis 18.00 Uhr seine Türen.

Kontakt

Adresse

Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark Dorfmark Am Sandberg 2 29683 Bad Fallingbostel Tel. +49 5163 773 renate-hill@heimatverein-dorfmark.de http://www.heimtverein-dorfmark.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

immer am letzten Sonntag im Juni, Juli, August von 14-17 Uhr

am ersten Sonntag im Oktober von 14-18 Uhr (Apfelfest)

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte