Bronzezeitliche Grabanlage

 -

01/05

 -

02/05

 -

03/05

 -

04/05

 -

05/05

Bronzezeitliche Grabanlage an der "1000-jährigen Linde"

Zwischen Vierde und Dorfmark befindet sich bei Brock die Grabanlage "1000-jährige Linde", die über die B 209 leicht erreichbar ist. Von dem auf der Anhöhe gelegenen Parkplatz fährt man zunächst bis zum Campingplatz und Gasthaus. Nach einem kurzen Fußmarsch über die Böhme-Brücke erreicht man die Anlage.

Die 1000-jährige Linde bei Brock/Dorfmark hatte als Standort einen bronzezeitlichen Grabhügel. Doch erst der Orkan im November 1972, der die alte Linde und den umgebenen Wald niedergelegt hat, brachte dies an den Tag. Schon 1976 pflanzte der Verkehrsverein Dorfmark an gleicher Stelle eine neue Linde und gestaltete die unmittelbare Umgebung. Die Wurzeln des Lindenstumpfes besaßen jedoch genug Lebenskraft, und ein neuer Spross entwickelte sich dank der helfenden Hand des Grundbesitzers zu einem kräftigen Baum.

Im Jahre 1981 wurde durch das Institut für Denkmalpflege in Vierde der Grabhügel ausgegraben. Neben drei Ost-West ausgerichteten Körperbestattungen wurde auch ein halbwegs intakter Steinkranz freigelegt. Im nördlichen Grab fanden sich als Beigaben Bronzenadel und ein kleines Keramikgefäß. Bei dem Zentralgrab handelt es sich um eine Baumsargbestattung eines Mannes. Beigegeben wurden Kugelkopfnadel, kurzes Vollgriffschwert und Lanzenspitze aus Bronze. Im südlichen Grab, der Baumsargbestattung der Frau, wurden zwei siebenrippige, bronzene Armstulpen und sieben blaue Glasperlen als Beigaben ausgegraben. Diese reichen und speziellen Ausstattungen deuten auf eine sehr einflussreiche Familie der mittleren Bronzezeit hin.

Da der gesamte Grabhügel inmitten einer Ackerfläche lag und dem Großflächenanbau weichen musste und die Steinsetzungen sich in der Umgebung nicht wieder errichten ließen, setzte sich der Kreisbeauftragte für die archäologische Denkmalpflege für eine Rekonstruktion an der 1000-jährigen Linde ein.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Vierde 5 29683 Bad Fallingbostel
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

immer zugänglich

Karte